Druckansicht

Tag der offenen Tür 2015

Druckansicht

Willkommen auf den Seiten der Feuerwehr Oftersheim

- Fahrzeugpflege am 12.09.2015 um 10:00 Uhr -

- Aufbau Tag der offenen Tür am 17.09.2015 um 19:00 Uhr -

- Aufbau Tag der offenen Tür am 18.09.2015 um 19:00 Uhr -



Herzlich Willkommen auf dem Internetauftritt der Freiwilligen Feuerwehr Oftersheim

Auf den folgenden Seiten stellen wir uns vor und möchten Einblicke in unsere Arbeit und unsere zahlreichen Aufgaben bei unserer Feuerwehr geben. Wir hoffen, dass Ihnen die folgenden Seiten gefallen und wünschen viel Spaß beim durchklicken.





Rauchmelder

Rauchmelderpflicht Baden-Württemberg

Bereits Mitte 2013 hat der Landtag in Baden-Württemberg eine Rauchwarnmelderpflicht beschlossen. Es müssen in Neubauten und bis zum 31.12.2014 auch in bestehenden Gebäuden Rauchwarnmelder installiert werden!

Weitere Informationen hierzu finden Sie auf der Seite des Landes Baden-Württemberg.


Druckansicht

Neues Einsatzfahrzeug für die Feuerwehr Oftersheim

April-April...

Ferrari nicht im Fuhrpark!

"Es war ein Riesenspaß", freute sich Oftersheims Feuerwehrkommandant Rüdiger Laser am Abend des 1. April über den von ihm gemeinsam mit Marcus Fackel ersonnenen April-Scherz: Nein, ein Ferrari wird wohl in absehbarer Zeit nicht zum Fuhrpark der Wehr gehören. Zwar durchschauten die meisten Leser den Witz, gefallen hat er ihnen dennoch, wie Laser den sozialen Medien entnehmen konnte. Und, es fanden sich am 1. April sogar einige Menschen am Gerätehaus ein. Nicht weil sie uns auf den Leim gegangen waren, sondern weil sie mit dem Auto eine Spritztour machen wollten. Was jedoch bei dem schlechten Wetter nicht ging. (red)


Quelle: www.morgenweb.de (02.04.2015)



 

Neues Einsatzfahrzeug für die Feuerwehr Oftersheim

Große Überraschung und Erstaunen herrscht derzeit bei der Freiwilligen Feuerwehr in Oftersheim vor. Ein Spender, der anonym bleiben möchte, hat ein neues Einsatzfahrzeug gestiftet – einen Ferrari 348 TB mit 300 PS, und einer Höchstgeschwindigkeit von 275 Kilometer pro Stunde. „Ein neues Gerätehaus wäre mir zwar lieber gewesen, aber einem geschenkten Gaul…“, sagte Kommandant Rüdiger Laser, der erst in der vergangenen Woche von der überraschenden Spende erfuhr. "Ein Oftersheimer Bürger hat das Fahrzeug aus seinem Privatbesitz der Freiwilligen Feuerwehr Oftersheim gespendet“, heißt es vonseiten der Gemeindeverwaltung auf Anfrage unserer Zeitung. Da der Spender auch alle Umbaukosten für den Ferrari zu einem einsatztauglichen Feuerwehrfahrzeug übernommen habe – wie Aufdrucke, Blaulicht, eine Funkausrüstung und spezielle Feuerlöscher – entstünden der Gemeinde bis auf die üblichen Unterhaltskosten keine außerplanmäßigen Ausgaben, heißt es weiter. Das Fahrzeug soll heute um 17 Uhr offiziell im Feuerwehrgerätehaus seiner Bestimmung übergeben werden. Die Bevölkerung ist dazu eingeladen.

rad/Bild: privat


Seiten von A-Z

Druckansicht

Oftersheim.de

Druckansicht

Uhrzeit

Druckansicht

Kalender

Druckansicht

Wir suchen DICH!

Wir suchen dich

Online Redaktion